(Kommentare: 1)

ABS holt sich den neuen Wanderpokal

[

22. Pokal des Amtsdirektor Gartz

]

Bild und Bericht: aso

 

Zum 22. mal ging es in der Gartzer Turnhalle zum Tag der Deutschen Einheit sportlich zu. Neben dem „alten“ Pokalgewinner ABS (Angermünder Ballsportler) und dem Gastgeber Gartz waren noch drei weitere Vertreter der Volleyball UM-Liga angetreten, um den neu gestifteten Wanderpokal des Gartzer Amtsdirektors zu ergattern.

Bereits im Eröffnungsspiel gegen den Gastgeber von B/W 90 Gartz zeigten die Spieler aus Angermünde, dass sie wieder zu den Favoriten zählten. Nur phasenweise konnten die Gartzer dem kombinationsreichen Spiel von ABS Paroli bieten und verloren deutlich mit 14:20 und 13:20 beide Sätze. Seriensieger der UM-Liga SSV PCK 90 Schwedt lieferte sich mit der BSG Leipa ein Gefecht in Augenhöhe, bei dem jedes Team einen Satz gewinnen konnte. (20:13,16:20). Als letztes Team griff die Spielvereinigung Criewen/Karthaus, momentaner Spitzenreiter der UM-Liga, in das Turniergeschehen ein. ABS zeigte sich an diesem Tag bärenstark und ließ auch der Spielvereinigung keine Chance (20:12,20:13). Gastgeber Gartz startete in seinem zweiten Spiel gegen PCK mit starken Angriffs- und Abwehraktionen und brachte den Gegner durchaus in Schwierigkeiten. Leider gab es in beiden Sätzen unerklärliche Einbrüche, in denen so gut wie nichts mehr funktionierte und PCK davonzog. Diese Rückstände konnten dann trotz wieder gleichwertigem Spiel nicht mehr wettgemacht werden, so dass Gartz leider wieder beide Sätze abgab (15:20, 11:20).
Generell erlebten Zuschauer trotz scheinbar eindeutiger Punktestände durchweg hochklassigen Volleyball mit sehenswerten Spielzügen sowohl von den Angriffsreihen als auch von den Blockaktionen. Selbst Gastspieler mit Regionalligaerfahrung konnten nicht ungehindert ihre Angriffe durchbringen und wurden mehr als nur einmal weggeblockt!
PCK musste nachdem 2:0 Sieg über die Spielvereinigung Criewen/Karthaus (20:15,20:12) gegen ABS zeigen, wer als Turniersieger in Frage kommt. Da ABS auch gegen Leipa mit 2:0 Sätzen (20:14,20:12) gewonnen hatte, reichte den Angermündern bereits ein Satz zum erneuten Pokalgewinn. Den holten sie sich dann auch sofort im ersten Anlauf mit einem sicheren 20:16, so dass die anschließende knappe Niederlage mit 19:20 keine Rolle mehr spielte. PCK belegte mit den nun insgesamt 2 Satzverlusten den zweiten Rang.

Für die weiteren Platzierungen war noch Spannung angesagt. Die Blau/Weißen aus Gartz konnten sich mit der Umstellung ihres Spielsystems steigern und sowohl gegen BSG Leipa (10:20,20:15) als auch gegen die Spielvereinigung (18:20,20:13) jeweils einen Satz gewinnen! Das letzte Spiel des Tages entschied über Platz 3 bis 5. Leipa setzte die Spielvereinigung durch platzierte Angaben und starken Angriffen von Anfang an unter Druck und ließ dem Team keine Chance (20:6). Damit war scheinbar auch die Luft für den zweiten Satz raus, in dem Criewen/Karthaus mit 13:20 das Nachsehen hatte und nach Gartz den letzten Platz belegte. Leipa konnte sich mit diesem eindeutigen Sieg als Dritter aus diesem Turnier verabschieden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von EjzZS |

Medicament information sheet. Cautions. <a href="https://prednisone4u.top">how can i get prednisone without dr prescription</a> in the USA. All what you want to know about medicines. Read here.
<a href=http://magic-stones.com/product/not-defined-507/>Everything information about meds.</a> <a href=https://www.petdepotexpress.com/shop-single.php?codigo=372120>Everything news about drug.</a> <a href=https://sushantmarasini.com.np/wp/archives/77#comment-883>Best what you want to know about medicines.</a> d4c60b5

Termine
Aktuell sind keine Termine vorhanden.